Notifications
Clear all

Ascorbinsäure aus der Drogerie  

  RSS

Weil's so ist!
(@munich)
New Member
Beigetreten: 6 Tagen zuvor
Beiträge: 2
21/05/2020 12:56 pm  

Hallo, wegen der Fructoseintoleranz muss ich auf viel Obst verzichten, welches ich früher geliebt habe. Ich trinke täglich noch ein Wasser mit dem Saft einer halben Zitrone und etwas Steviosid. Würdet ihr meinen, dass das reicht um meinen Vit C bedarf zu decken oder soll ich die Ascorbinsäure (ist ja spottbilig) aus der Drogerie probieren?


Zitat
Schlagwörter für Thema
Linda Jamy
(@linda-jamy)
Active Member
Beigetreten: 4 Monaten zuvor
Beiträge: 9
21/05/2020 4:30 pm  

Ich bevorzuge natürliches Vitamin C und decke meinen Vitamin C Bedarf, indem ich jeden Tag viel fructosearmes Gemüse esse und ab und an frischen Zitronen- + Limettensaft trinke. An einigen Tagen nehme ich zusätzlich Acerola Vitamin C, dieses enthält nicht viel Fructose, aber wertvolle Bioflavinoide, die man gemeinsam mit Vitamin C aufnehmen soll. Ein weiterer Geheimtipp sind Löwenzahnblätter, die ebenfalls Vitamin C enthalten.

Gruß 999


AntwortZitat
Weil's so ist!
(@munich)
New Member
Beigetreten: 6 Tagen zuvor
Beiträge: 2
22/05/2020 4:19 pm  

@linda-jamy

Danke, wie viel Acerola Vitamin C ist empfehlenswert / Tag? 😌 


AntwortZitat
Share: