Wieso nicht einfach Fructosin nehmen?  

  RSS

Christina Janis
(@dreamboy)
Active Member
Beigetreten: 3 Wochen zuvor
Beiträge: 12
02/02/2020 3:17 pm  

Ich nehme seit der letzten  Woche und bereits davor zeitweise bis zu 6 Tabletten Fructosin am Tag. Kann damit fast alles essen. Wieso macht ihr das nicht auch einfach? (soll keine Werbung sein, Fructaid oder was es sonst gibt, ist sicherlich auch gut)


gustl gefällt das
Zitat
Schlagwörter für Thema
gustl
(@gustl)
Eminent Member
Beigetreten: 5 Monaten zuvor
Beiträge: 28
03/02/2020 7:59 am  

Hallo!

Denkst du auch wirklich, dass das langfristig funktioniert? Ich hätte hier Bedenken. Mir persönlich wäre das langfristig auf jeden Fall zu teuer. Ich habe jetzt sogar Lutomerase aus Holland bestellt, weil es günstiger war. Siehe https://www.disolut.com/lutomerase/ . Ich hoffe mal es wirkt auch so gut, wie Xylosolv.

LG

Früher war alles besser, sogar die Zukunft!


AntwortZitat
Christina Janis
(@dreamboy)
Active Member
Beigetreten: 3 Wochen zuvor
Beiträge: 12
04/02/2020 2:08 pm  

Hallo Gustav, 

ich glaube nicht wirklich, dass das langfristig ein Problem sein wird. Ich möchte auf jeden Fall weiterhin dranbleiben. Vorerst keine negativen Wirkungen gemerkt. Interessant, dass es auch ein niederländisches Produkt gibt. Ich dachte Fructosin (oder Xylosolv) wäre neben Fructaid das einzige Produkt. 


AntwortZitat
mixmax
(@mixmax)
New Member
Beigetreten: 7 Tagen zuvor
Beiträge: 3
18/02/2020 4:14 pm  

@dreamboy

Hi, 

klappt das bei dir noch immer gut? Hältst du jetzt trotzdem irgendeine diät ein? Kannst du alle fructosereichen Lebensmittel jetzt einwandfrei verzehren?

Ich weiß, ziemlich viele Fragen, aber sie würden mir echt weiterhelfen. 

Mfg


AntwortZitat
Share:

Bitte Anmelden oder Registrieren