Verdauungsbeschwerd...
 

Verdauungsbeschwerden nach Untersuchung?  

  RSS

Linda Jamy
(@linda-jamy)
New Member
Beigetreten: 2 Wochen zuvor
Beiträge: 1
05/02/2020 8:59 am  

Hi, ist es normal nach der Fructose Untersuchung Verdauungsbeschwerden zu haben (ich m√∂chte nicht ins Detail gehen welche 🙄) ????? Das war n√§mlich bei mir der Fall, ist aber ur ur ur komisch. Weil ich habe angeblich gar keine Unvertr√§glichkeit gegen der Fructose, aber ich hatte ich Beschwerden nach der Untersuchung.¬†


Zitat
Schlagw√∂rter f√ľr Thema
Fructosefrei.at
(@fructosefreier)
Mitglied Admin
Beigetreten: 6 Monaten zuvor
Beiträge: 77
06/02/2020 3:40 pm  

Hallo Linda, 

Hattest du die Symptome direkt nach dem Test oder erst später? 

Normalerweise solltest du KEINE Beschwerden sp√ľren, wenn du keine Fructoseintoleranz hast. Wenn die Symptome wirklich auf den Test zur√ľckzuf√ľhren sind deutet das darauf hin, dass du eine Fructoseunvertr√§glichkeit hast.¬†

Ich nehme an du hattest einen H2-Atemtest. Sind diene Werte gar nicht angestiegen? Es gibt auch sogenannte Non-Responder, also Fälle in denen das Messgerät trotz vorhandener Unverträglichkeit keine solche anzeigt. 

Wenn deine Symptome nicht auf etwas anderes zur√ľckzuf√ľhren sind (hast du etwas ungew√∂hnliches gegessen bzw. etwas anders gemacht als sonst???), dann w√ľrde ich bei einem Arzt nachfragen und eventuell den Test wiederholen.¬†

LG

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand. (Charles Dawin)


Christina Janis gefällt das
AntwortZitat
Name Nicht angegeben
(@unknownuser163)
New Member
Beigetreten: 1 Monat zuvor
Beiträge: 4
07/02/2020 7:45 am  

Bei mir war es umgekehrt. Beim ersten Test hatte ich ein positves Ergebnis, beim zweiten Test (Jahre später) nicht. 


Christina Janis gefällt das
AntwortZitat
Share:

Bitte Anmelden oder Registrieren