Was ist Sucrose bzw...
 
Notifications
Clear all

Was ist Sucrose bzw. ist Sucrose fructosefrei?  

  RSS

Matthias Fux
(@sfo32)
New Member
Beigetreten: 4 Monaten zuvor
Beiträge: 3
03/12/2019 11:29 am  

Ich habe zwar auf einer Website gelesen, Sucrose ist fructosefrei. Aber ich möchte wirklich sichergehen. Hat jemand Erfahrung mit Sucrose bei Fructoseintoleranz? Und was ist mit Xylit?

Sonnige Grüße


Zitat
Schlagwörter für Thema
Aladin
(@aladin)
Eminent Member
Beigetreten: 7 Monaten zuvor
Beiträge: 26
03/12/2019 6:07 pm  

Hallo! 

Sucrose ist bei Fructoseintoleranz NICHT verträglich. Über die Verträglichkeit von Xylit bin ich mir selber nicht ganz im Klaren. Persönlich habe ich auch in meinen starken Fructose-Phasen einen Xylit-Kaugummi gut vertragen. 

Mfg

Wenn du versuchst die Wahrheit zu finden, entdeckst du die Lüge.


AntwortZitat
Fructosefrei.at
(@fructosefreier)
Mitglied Admin
Beigetreten: 7 Monaten zuvor
Beiträge: 88
04/12/2019 9:45 am  

Hallo,

Sucrose=Saccharose=Haushaltszucker. Haushaltszucker besteht zur Hälfte aus Glucose & zur anderen Hälfte aus Fructose. Damit hat Saccharose zwar ein ausgeglichenes Fructose-Glucose-Verhältnis, enthält jedoch im Allgemeinen deutlich zu viel Fruchtzucker und ist daher bei intestinaler Fructoseintoleranz nicht zu empfehlen.

Xylit ist auch bekannt als Birkenzucker. Er ist in moderaten Mengen der Regel kein Problem bei Fructosemalabsorption z.B. im Kaugummi. In größeren Mengen haben einige Personen mit Xylith Probleme, u.a. weil Xylith abführend wirkt. 

Lg 

 

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand. (Charles Dawin)


Ich liebe Oregano gefällt das
AntwortZitat
Matthias Fux
(@sfo32)
New Member
Beigetreten: 4 Monaten zuvor
Beiträge: 3
04/12/2019 11:26 am  

Echt? Und ich hab gelesen Sucrose wäre verträglich, man muss wirklich aufpassen, wenn man im Internet vertraut. Weiß jemand noch ob Agavensirup verträglich ist? 

Danke! Mit schönen Grüßen!


AntwortZitat
Manu
 Manu
(@manu)
Eminent Member
Beigetreten: 7 Monaten zuvor
Beiträge: 41
08/12/2019 12:23 pm  

@sfo32

Hi,

Agavensirup ist noch schlimmer als Sucrose, zumindest bei mir. Gut verträglich sind Stevia, Reissirup, Traubenzucker und eine kleine Menge Xylith. 

Lg


AntwortZitat
Share: