Wer verträgt Knobla...
 
Notifications
Clear all

Wer verträgt Knoblauchöl?  

  RSS

Frisch Fisch
(@frischerfisch)
Active Member
Beigetreten: 3 Monaten zuvor
Beiträge: 11
21/01/2020 9:58 am  

Hat sich schon mal jemand getraut Knoblauchöl zu probieren? Bin gerade am testen. Habe mir gestern ein gutes Weißbrot genommen (ja, das vertrage ich!) und in Knoblaucholivenöl  von oelix eingetunkt. Bisher soweit gut verträglich. Wer so knoblauchfanatisch ist wie ich, kann das mal ausprobieren. 

Sie haben das Recht zu schweigen. Ich schlage vor sie nutzen es. (Jim Gordon)


Nina Iljin und Fructosefrei.at gefällt das
Zitat
Schlagwörter für Thema
Nina Iljin
(@nina)
Active Member
Beigetreten: 3 Monaten zuvor
Beiträge: 7
24/01/2020 5:09 pm  

Hast du es dann später auch wirklich vertragen? Soweit ich weiß enthält Knoblauch eh gar nicht so viel Fruchtzucker, aber irgendetwas anderes, was man mit Fructose meiden muss (weiß nicht mehr genau was?). Aber vielleicht ist das Öl ja unproblematisch, wäre ziemlich cool. 


AntwortZitat
gustl
(@gustl)
Eminent Member
Beigetreten: 6 Monaten zuvor
Beiträge: 32
25/01/2020 12:37 pm  

Hallo!

Ich vertrage Knoblauchöl als Dressing für einen Salat (ich verwende Eisberg, Endivie & Kopfsalat) sehr gut. Ich verwende nur das Öl und nicht die Knoffizehen, die darin sind. Die Fructose bleibt in den Zehen und den Geschmack habe ich in der Dressing. Funktioniert auch gut mit anderen Ölen wie Trüffel, Kräuteröle, etc. 

Lg

Früher war alles besser, sogar die Zukunft!


AntwortZitat
Frisch Fisch
(@frischerfisch)
Active Member
Beigetreten: 3 Monaten zuvor
Beiträge: 11
26/01/2020 9:24 am  

@nina

Ja genau, wie ich geschrieben habe, vertrage ich es. Ist kein Problem bei mir gewesen. Ich bin mir sicher ihr würdet es auch vertragen. Ich hab mir jetzt mein eigenes Öl angesetzt. Olivenöl, 3 Knoblauchzehen und ein bisschen Rosmarin habe ich auch rein gegeben. Jetzt lasse ich es 3 Wochen ziehen und fertig! 😜 😜 

Sie haben das Recht zu schweigen. Ich schlage vor sie nutzen es. (Jim Gordon)


Name Nicht angegeben und gustl gefällt das
AntwortZitat
Name Nicht angegeben
(@unknownuser163)
Active Member
Beigetreten: 3 Monaten zuvor
Beiträge: 7
07/02/2020 8:10 am  

Knoblauch ist von Natur aus fructosearm. Es steht halt oft auf der Nicht-erlaubt-Liste, weil es Darmwinde & Co bei einer schwachen Verdauung fördern kann. 


AntwortZitat
Share: